Zurück Ausbildung

Rohrleitungsbauer (W/M/D)

Josef Pfaffinger Bauunternehmung GmbH
Wiener Straße 35
94032 Passau


Stellenausschreibung

Das brauchst du:
Als Rohrleitungsbauer/in trägst du große Verantwortung – du hast eine wichtige Funktion in deinem Team. Du solltest geistig fit, technisch interessiert und körperlich gesund sein und zudem ein gutes Auge haben. Arbeiten unter freiem Himmel sollte dir Spaß machen. Rechnen und messen sollten unbedingt auch deine Stärken sein.

Das machst du:
Dein Beruf garantiert dir verantwortungsvolle Aufgaben. Du arbeitest auf der Grundlage von Plänen und Zeichnungen. Du bearbeitest Rohrleitungen aus Metall und Kunststoff durch Schweißen, Kleben und Fügen. Du verlegst Rohrleitungen in allen Rohrnennweiten und Druckstufen und prüfst natürlich auch, ob sie dicht sind.

Du bist flexibel und auf verschiedenen Baustellen aktiv. Du denkst mit, packst an und überzeugst durch deine Freude an neuester Technik und Faszination für präzises und professionelles Arbeiten.

Deine Ausbildung findet dreigliedrig statt:
Im Ausbildungsbetrieb, in der Berufsschule und im überbetrieblichen Ausbildungszentrum.

Generell gilt:
In Stufe 1 (Dauer 2 Jahre) erfolgt die Grundausbildung, darauf baut in Stufe 2 (Dauer 1 Jahr) die Spezialisierung auf.

Das bekommst du:
Während der stufenweisen Berufsausbildung erhältst du eine überdurchschnittlich hohe Ausbildungsvergütung. Denn die Bauindustrie braucht top-qualifizierte Fachkräfte. Und ganz klar: Für deine gute Leistung wirst du auch erstklassig bezahlt!

Damit kannst du konkret rechnen (Stand 13.5.2018):

Ausbildungsvergütung West
1. Ausbildungsjahr brutto: 850,00 €
2. Ausbildungsjahr brutto: 1.200,00 €
3. Ausbildungsjahr brutto: 1.475,00 €

Ausbildungsvergütung Ost
1. Ausbildungsjahr brutto: 765,00 €
2. Ausbildungsjahr brutto: 970,00 €
3. Ausbildungsjahr brutto: 1.190,00 €

Zusätzliche Leistungen:
Auslöse bei Auswärtsbaustellen in Höhe von 24,00 € pro Tag
Zuschuss zur Vermögensbildung in Höhe von 23,52 €
Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge 30,68 €
Zusätzliches Urlaubsgeld (20% der Ausbildungsvergütung)
Weihnachtsgeld in Höhe von 301,66 €

Das erreichst du:
Bei erfolgreicher Ausbildung bist du schon nach 2 Jahren Tiefbaufacharbeiter/in mit Schwerpunkt Rohrleitungsbau oder nach insgesamt 3 Jahren Rohrleitungsbauer/in.

Und deine beruflichen Perspektiven?
Vorarbeiter, Werkpolier oder geprüfter Polier.

Das könnte Dir auch gefallen

 

Ausbildung

Rohrleitungsbauer

Bauunternehmen Siegfried Wagner e. K.
Treffenweg 22
93449 Waldmünchen

Ausbildung

Rohrleitungsbauer

PRO BAU Ingenieur- und Rohrleitungsbau GmbH
Rößlerhofweg 1
94036 Passau

Zurück zur Stellenübersicht